Jetzt richtig vorsorgen!

Jetzt richtig vorsorgen!

Pflege ist richtig teuer. Denn die gesetzliche Pflegeversicherung deckt nur den Grundbedarf ab. Diese Leistungen reichen meist nicht aus, um die Kosten der Pflege zu decken. So entsteht eine Versorgungslücke von durchschnittlich 1500 € pro Monat. Eine Pflegezusatzversicherung kann diese Versorgungslücke schließen.

Ob eine Pflegezusatzversicherung für dich sinnvoll ist, kannst du hier erfahren.

Absicherung

Eine Pflegezusatzversicherung sichert Patienten und Angehörige finanziell ab.

Möglichkeiten

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten sich abzusichern. Wir beraten dich, welche für dich die Richtige ist.

Nutzen

Absicherung und keine Angst vor den finanziellen Folgen eines Pflegefalls.


Informiere dich jetzt:

Informiere dich jetzt:

Der von uns ausgewählte, unabhängige Vermittler Tobias Nicklaus berät dich unverbindlich über deine Möglichkeiten.

Erfolgreich: Wir haben deine Anfrage an unseren unabhängigen Vermittler Tobias Nicklaus weitergeleitet. Du wirst in den nächsten Tagen diesbezüglich kontaktiert werden.
Fehler: Es konnte leider kein passender Eintrag gefunden werden.
Fehler: Du hast bereits eine Anfrage an Tobias versendet.
Fehler: Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es später erneut.
Dipl.-Kfm. Tobias Nicklaus Ismaninger Straße 91
81675 München

Jetzt richtig vorsorgen!

Jetzt richtig vorsorgen!

Die Pflege eines Menschen beinhaltet viele verschiedene Aufgaben und Tätigkeiten.
Neben der Organisation hilft auch eine unabhängige Pflegeberatung.
Unser Ratgeber ist ein erster Schritt.

Pflegeformen

Erfahre mehr über die ambulante und stationäre Pflege

Die Pflegegrade

Erfahre alles über die Pflegegrade und die damit verbundenen Leistungen

Pflegende Angehörige

Erhalte Tipps und Empfehlungen bei der alltäglichen Pflege

Pflegeleistungen

sichern Patienten und Angehörige finanziell ab.

Schnelle Hilfe...

Unsere Antragsservices:

Es liegt noch kein Pflegegrad vor?

Stelle einen Antrag auf einen Pflegegrad

Es liegt bereits ein Pflegegrad vor?

Beantrage einen höheren Pflegegrad

Entdecke deine Zusatzleistungen:

Beantrage weitere Zusatzleistungen

Wichtige Fragen zur Pflegeversicherung

Wichtige Fragen zur Pflegeversicherung

Weil bei Eintreten eines Pflegefalles enorm hohe Kosten entstehen können, welche die gesetzliche Pflegeversicherung nicht abdeckt. Im schlimmsten Fall wird diese Summe von Familienangehörigen, z.B. Ihren Kindern, eingefordert. Außerdem verschaffen Sie sich die Freiheit, selbst zu entscheiden, wie Sie leben möchten.
Ja sicher! Es gibt Pflegetagegelder, welche vereinbarte Tagessätze bezahlen, Pflegekostentarife, die tatsächlich anfallende Kosten übernehmen und Pflegerenten, welche garantierte Pflegerenten ausbezahlen.
Diese Tarife akzeptieren die festgestellten Pflegegrade für die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und zahlen dementsprechend die vereinbarten Summen ohne weiteres Zutun aus.

Fragen?

Unsere Pflegeexperten:

Armando Statti

Michael Maurer-Pühringer